Schön, dass du zum Blog von Räuberkinder gefunden hast!

undefined

Schau dich um, in Kürze kommen noch mehr Posts.

Wenn du möchtest, halte ich dich mit den Erinner-Mich E-Mails  auf dem Laufenden - die sind immer randvoll mit Lerntipps, Ideen rund um Dokumentation, Räuberkinder-Schulfrei-Planer- Neuigkeiten und vielem mehr.

Einfach auf den "Post-Bitte"- Button klicken und anmelden!

Alles Liebe Ronja 

Notfall-(Lern-) Plan
Was macht man an Tagen, an denen es nicht läuft, wie geplant?

In diesem Blogpost erzähle ich kurz, wie es uns in der ersten Zeit mit Lernen-zu-Hause ging und wie ich unsere Notfall-Lern-Pläne zusammenstelle.

Hier geht es zum Blogpost.

undefined

Meine Lieblingstipps: Arbeiten mit Kindern-zu-Hause

Manche Sachen kann man mit Kindern-zu-Hause machen und manche nicht. 
Ich denke, wir haben jeder unsere eigene Schmerzgrenze, was wir mit unseren ganz eigenen wunderbaren Räuberkindern auf die Reihe bekommen. Und was nicht.
Hier kommen jetzt meine Tipps und Strategien. Neugierig?

Hier geht es zum Blogpost.
 

undefined

Täglicher Lernplan?
oder: Die Sache mit dem "jeden Tag ein bißchen"

Sitzt das bei dir auch so tief, mit dem, dass man "jeden Tag ein bißchen" machen muss? Ich gehe dieses Halbjahr mit meinem 13jährigen ganz andere Wege und hier erzähle ich dir wieso und warum und was jetzt unser Plan ist!

Hier geht es zum Blogpost.

undefined

Monatsabschluß!

Ein Rückblick macht ein kleines bißchen Mühe - tut aber total gut. 
Man kann sehen, was gut und schief gelaufen ist und was man ändern möchte.
Man kann mit dem vergangenen Monat abschließen und schafft damit Platz im Kopf für neue Erfahrungen  und Eindrücke.
Ausserdem erleichtert es das schreiben von Lernberichten - falls man das möchte. 
Oh, und es gibt einen ganz leichten Trick, es nicht mehr zu vergessen!

Hier geht es zum Blogpost.

undefined